Power-Frühstück


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ein gesundes Frühstück, das lange satt hält

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 22.02.2017 625 kcal



Zutaten

für
1 Handvoll Mandeln, gehackte oder -stifte
150 ml Milch
40 g Haferflocken
1 EL, gehäuft Kokosraspel
1 TL Chiasamen
1 Banane(n) oder Apfel oder anderes frisches Obst
1 EL Cranberries, getrocknete oder andere Trockenfrüchte, evtl.

Nährwerte pro Portion

kcal
625
Eiweiß
20,54 g
Fett
28,40 g
Kohlenhydr.
69,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Haferflocken, Kokosraspel und Chiasamen in einer Schüssel mischen. Die Mandeln in einem kleinen Topf kurz bei mittlerer Temperatur anrösten (aufpassen, das geht schnell!). Danach die Mandeln zu den trockenen Zutaten geben.

Die Milch in den warmen Topf füllen, wieder auf den Herd stellen und aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und die trockenen Zutaten unterrühren.

Nun die Banane in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Cranberries zum Rest geben, umrühren und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Faye.Leo

Hey, kann ich es auch essen nachdem es für paar Stunden im Kühlschrank war oder bei zimmertemperatur stand? Würde mich sehr freuen fals mir jemand weiterhelfen kann :)

30.01.2022 17:33
Antworten
gotreg

Guten Morgen. Ich durfte grade eben das Power-Frühstück genießen. Sehr lecker. Und durch die Banane und den Cranberries und dem Kokos ist keine zusätzliche Süße mehr notwendig. Ist wirklich wenig von der Menge her gesehen. Macht aber sowas von satt. LG Regina

26.09.2021 08:07
Antworten
KBruendl

Sehr lecker und mal was anderes zum Frühstück :) Man wird echt schnell satt obwohl es nicht viel aussieht.

31.05.2020 10:19
Antworten
SunnyKida

Guten morgen ich habe gerade das power frühstück probiert . ich muss sagen erst dachte ich oh ist das wenig aber ich bin richtig satt geworden. Lg SunnyKida

04.03.2017 10:40
Antworten