Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 107 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2014
387 Beiträge (ø0,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Scheibe/n Kasseler (Braten)
1 kl. Dose/n Pilze oder Gemüse nach Wahl
Kartoffel(n), gekochte
1 Scheibe/n Brot
 n. B. Sahne
  Salz und Pfeffer
 evtl. Kräuter
1 EL Käse, gerieben
  Sauce (Kasselersauce), falls vorhanden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze abgießen. Das Kasseler und das Brot würfeln. Die Kartoffeln vom Vortag in Scheiben schneiden.

Das Kasseler in eine Auflaufform geben. Die Pilze darüber verteilen. Alternativ kann man hier natürlich auch eine Dose Erbsen oder anderes Gemüse nehmen. Je nachdem, was Eure Vorratskammer so hergibt und wie es Eurem Geschmack entspricht.

Das gewürfelte Brot darüber geben. Auch hier einfach nach Eurem Geschmack auswählen. Es kann durchaus altbacken sein. Dann die Kartoffeln darauflegen und würzen.

Die restliche Kasselersoße mit Sahne und Kräutern verrühren und darüber gießen. Falls keine Soße mehr vorhanden ist, einfach nur die etwas Sahne würzen. Die Zutaten sollen nicht schwimmen, aber gut feucht werden.

Mit dem geriebenen Käse bestreuen. Ofen vorheizen und den Auflauf bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 25 - 30 min. überbacken.