Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Europa
Schnell
einfach
Schwein
Kartoffeln
Pilze
gekocht
Studentenküche
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Gnocchi mit Pilz-Tomatensoße

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.02.2017 588 kcal



Zutaten

für
500 g Gnocchi
200 g Champignons
½ Zucchini, halbiert
100 g Speckwürfel
400 g Tomaten, stückige
200 g Schmand
50 ml Wasser
1 EL Sauce (Salsasauce)
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer
Chilipulver
Petersilie
Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
588
Eiweiß
10,63 g
Fett
38,42 g
Kohlenhydr.
49,20 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst einmal die Champignons waschen und anschließend nach Belieben vierteln oder achteln. Die Zucchini ebenso waschen und in Würfel schneiden.

Nun die Champignons, Zucchini und Speckwürfel zusammen in etwas Öl anbraten. Wenn sich alles etwas bräunlich färbt, die stückigen Tomaten und den Schmand hinzufügen und die Soße kurz aufkochen lassen. Je nach gewünschter Konsistenz kann man nun Wasser zufügen. Mit Salsasauce, Zucker, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Petersilie und Basilikum nach Bedarf würzen.

In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

Zum Schluss einfach die Gnocchi mit in die Pfanne geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tortenfee22

Super lecker ! Sehr leicht abzuwandeln und mit jeglichem Gemüse kombinierbar !

11.11.2019 23:36
Antworten
JayJoBibi1710

Super Rezept. Vielen Dank 10 Sterne

02.09.2019 17:42
Antworten
Kn0pfauge

Schon das dritte mal gekocht, überzeugt sogar meinen sonst so wählerischen Freund

07.04.2019 12:41
Antworten
flockeundfine

Sehr lecker, wir haben allerdings die doppelte Menge Gnocchi dazu gemacht Ist auch wirklich schnell zubereitet

16.07.2018 22:22
Antworten
SarahGoe

Habe es etwas abgewandelt, weil ich nicht mehr viel im Kühlschrank hatte 😊. Einfach Pilze, Tomate und Gnoccis mit Schmand und lecker gewürzt. Lecker und eine gute Resteverwertung 😎

20.06.2018 18:50
Antworten
Terry-emmy

also das ist echt super lecker lassen nur den Speck weg sogar mein Mann isst es obwohl Gemüse drinne ist echt lecker

04.05.2017 23:45
Antworten
Koch-undBackfee

Das freut mich! Danke :)

16.03.2017 16:42
Antworten
SunnyKida

sehr lecker :) werde ich bestimmt wieder machen . Lg SunnyKida

15.03.2017 16:49
Antworten