Milchmädchen-Waffeln


Rezept speichern  Speichern

Mit gezuckerter Kondensmilch und Grieß

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.02.2017 4103 kcal



Zutaten

für
6 Eigelb
200 g Butter
400 g Kondensmilch, gezuckerte
250 g Mehl
100 g Hartweizengrieß
2 TL Backpulver
150 ml Mineralwasser
150 g Schlagsahne

Nährwerte pro Portion

kcal
4103
Eiweiß
87,87 g
Fett
286,21 g
Kohlenhydr.
296,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die ersten drei Zutaten miteinander verrühren. Nun Mehl, Grieß und Backpulver mischen und zum Teig geben. Danach Wasser und Sahne unterrühren. Die Waffeln bei eher niedriger Temperatur im Waffeleisen backen.

Der Teig reicht für ca. 10 - 12 Waffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cheesycake

Lecker. Statt Sahne hab ich Milch genommen und nur die Hälfte vom Rezept gemacht, ergibt ca. 8 Waffeln. 👍

04.08.2019 21:01
Antworten
Voll-Korn

Weiche Butter reicht

22.05.2019 05:32
Antworten
andrienne

Muss man die Butter schmelzen lassen oder weiche Butter nehmen ?

21.05.2019 10:29
Antworten
milka59

Hallo, wir sind ja sowas von süchtig nach diesen Waffeln das ich sie nun schon 3 mal kurz hintereinander machen musste 😋.Den Grieß lasse ich komplett weg und ersetze ihn auch nicht mit mehr Mehl. Sahne nehme ich 17% . Cremefine zum Kochen 200 ml. Ich mag keine Reste übrig haben. Nochmals Danke für dies tolle Rezept . Liebe Grüße Milka

27.02.2018 08:11
Antworten
milka59

Danke für deine schnelle Antwort. Werde ich demnächst einfach mal ausprobieren, denn vom Geschmack her sind sie sowas von lecker. Ich mag ja Grieß ..... nur meine beiden Männer nicht 😏. Liebe Grüße Milka

22.02.2018 10:19
Antworten
Voll-Korn

Nur mit Mehl habe ich es noch nicht ausprobiert. Könnte mir aber vorstellen, dass es auch gelingt - eventuell etwas mehr Mehl als den angegebenen Grieß verwenden. Liebe Grüße

20.02.2018 20:59
Antworten
milka59

Hallo, gestern gab es spontan deine Waffeln . Hatte alle Zutaten im Haus . Sie haben uns sehr gut geschmeckt. Habe eine Frage zu dem Hartweizengriess. Könnte ich diesen auch weglassen und dafür normales Mehl nehmen? Meinem Mann störte es ein wenig . Über eine Antwort würde ich mich freuen. Liebe Grüße Milka

20.02.2018 10:45
Antworten
flocke260373

Sehr leckere Waffeln. mach ich auf jedenfall wieder.

23.04.2017 15:35
Antworten