Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2017
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 308 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
842 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

600 g Hühnerfleisch, entbeinte Oberschenkel
2 TL Kurkuma
30 g Ghee
2 m.-große Zwiebel(n), eine gehackt und eine geviertelt
Mango(s)
6 EL Currypaste (Korma Paste)
80 g Ingwer, geschält und gehackt
2 TL Kreuzkümmelpulver
1 EL Schwarzkümmel (Nigella)
40 cl Kokosmilch
60 cl Hühnerbouillon
 n. B. Koriandergrün, gehackt
 n. B. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hühnerfleisch in Stücke schneiden und mit 1/2 TL Kurkuma und Salz einreiben.

In einer Pfanne das Ghee erhitzen und das Fleisch bräunen. Aus der Pfanne nehmen und bereitstellen.

Die Mangos schälen. Das Fleisch einer Mango würfeln und bereitstellen. Das Fleisch der anderen Mango mit der Korma Paste, dem Ingwer und der geviertelten Zwiebel im Foodprocessor zu einer Paste mixen.

Zunächst die gehackte Zwiebel in der Pfanne weich dünsten, dann die Paste zugeben und aufkochen lassen. Restliches Kurkuma, Kreuzkümmel und Nigella zufügen und nach 3 Minuten das Hühnerfleisch, die Kokosmilch und die Hühnerbouillon. Die Pfanne abdecken und köcheln lassen. Nach 20 Minuten weitere 20 Minuten ohne Deckel kochen.

Das Hühnerfleisch mit 2 Gabeln in Stücke zerfetzen. Die Mangowürfel zufügen und heiß werden lassen. Zum Servieren mit Koriander bestreuen.

Dazu passt Basmatireis oder Naanbrot.