Gebratene, gefüllte Avocado mit Salat


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch, frisch, gesund

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.02.2017



Zutaten

für
1 Avocado(s)
2 Scheibe/n Ziegenfrischkäse
1 Ei(er)
3 EL Mehl
5 EL Panko
etwas Öl zum Braten
100 g Salat nach Wahl
3 EL Joghurt
Salz und Pfeffer
evtl. Kräuter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel aus der Schale heben. Die Avocadohälften in der Mulde, wo der Kern saß, jeweils mit einer Scheibe Ziegenkäse füllen, beiseitelegen.

Das Ei in einer Schale verquirlen, salzen und pfeffern. Mehl und Panko auf getrennte Teller geben. die Avocadohälften vorsichtig zunächst in Mehl, dann in Ei und schließlich in Panko panieren und in einer heißen Pfanne in Öl von beiden Seiten braten. Nach dem Braten kurz auf ein Küchentuch legen und abtropfen lassen.

Den Salat waschen und trockenschleudern. Für die Soße den Joghurt würzen, nach Belieben auch noch mit Kräutern. Den Salat in eine Schale geben und die Soße darüber träufeln. Zusammen mit der gebratenen Avocado anrichten und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

janasparadiso22

Hi, das freut mich und klingt definitiv sehr sehr gut! 😊 Liebe Grüße!

23.03.2018 12:32
Antworten
janasparadiso22

Hi, das freut mich und klingt definitiv sehr sehr gut! 😊 Liebe Grüße!

23.03.2018 12:31
Antworten
HonigBackfee

hey :) habe das Rezept etwas vereinfacht aber sehr lecker und mit Sesam Panade perfekt

20.03.2018 19:32
Antworten