Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2017
gespeichert: 33 (2)*
gedruckt: 393 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
30 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
60 g Haferflocken, zarte
50 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
50 g Naturjoghurt, griechischer
Apfel
50 g Walnüsse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dieses Rezept ist optimal für 2 Personen, also eine halbe Muffin-Form (6 Muffins).

Das Ei mit Butter und Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend Haferflocken, Mehl und Backpulver dazugeben und alles gut verrühren.

Den Apfel schälen, entkernen und grob raspeln. Die Walnüsse in einem Mörser grob zerstoßen.
Wer möchte, kann hier kreativ sein und das Rezept mit anderen Nüssen, Früchten, Rosinen etc. variieren.

Anschließend Apfel und Nüsse oder die persönlichen Lieblings-Extras mit dem Naturjoghurt unter den Teig rühren und diesen auf die Hälfte des Muffin-Backblechs aufteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Am besten schmecken die warmen Muffins mit Butter und Marmelade.