Schupfnudeln mit Tomaten und Pinienkerne


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 18.02.2017 291 kcal



Zutaten

für
250 g Schupfnudeln
200 g Cocktailtomaten
2 EL Pinienkerne
2 EL Olivenöl
½ TL Basilikum, getrocknet
½ TL Koriander, getrocknet
½ TL Petersilie, getrocknet
etwas Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
291
Eiweiß
9,15 g
Fett
13,55 g
Kohlenhydr.
32,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Schnupfnudeln nach Anleitung darin garen. Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und ebenfalls in dem Öl anbraten. Die Pinienkerne hinzufügen und mitbraten. Die getrockneten Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tigger0909

Super lecker und super schnell. Allerdings würde ich die Pinienkerne beim nächsten Mal auch vorher rösten. War mir so etwas zu lasch. Und ich habe zum Schluss, weil sie weg musste, noch einen Schuss Sahne dazu gegeben. Das machte das ganze schön cremig.

27.04.2020 06:59
Antworten
kochliese99

Das ist ein Klasse Rezept! Super einfach und super lecker! Ich röste die Pinienkerne immer als erstes an und reiche sie dann extra damit sie schön knackig bleiben:D

18.07.2017 14:15
Antworten