Backen
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Gemüse
Hauptspeise
kalt
ketogen
Lactose
Low Carb
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Trennkost
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Aubergine mit Schafskäse, Kräuter der Province und Knoblauch

einfach lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.02.2017 885 kcal



Zutaten

für
1 Aubergine(n)
250 g Schafskäse
½ TL Kräuter der Provence
2 EL Olivenöl
3 Zehe/n Knoblauch

Nährwerte pro Portion

kcal
885
Eiweiß
42,42 g
Fett
74,62 g
Kohlenhydr.
10,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Aubergine waschen, halbieren und von innen 1 cm breite Rauten einschneiden.
Mit Olivenöl einstreichen, etwas salzen und in eine Auflaufform geben.

Bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

Danach die Auberginen etwas abkühlen lassen, dann mit einem Esslöffel die Auberginen ca. 1/3 aushöhlen.

Den Knoblauch fein würfeln und den Schafskäse klein bröseln. Mit dem Olivenöl und den Kräutern vermengen. Jetzt die Schafskäsemasse auf die Auberginen verteilen.

In heißen Backofen bei nun 170 °C geben und dann noch einmal ca. 20 Min. backen.

Dazu passt ein roter Trollinger.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.