Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2005
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 370 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2002
36 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Sojasauce
Ei(er)
100 g Mandel(n), gehobelt
  Salz und Pfeffer
  Mehl
6 EL Öl (Distelöl)
Ananas, frisch, ersatzweise aus der Dose
Paprikaschote(n), rot
2 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Glas Gemüse (exotische Gemüsepfanne süßsauer)
2 Tasse/n Basmati
  Sojasauce
  Sambal Oelek

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenbrustfilet kalt abspülen, trocken tupfen, in ca. 10x7-cm-große Stücke schneiden und pfeffern. Sojasauce und Ei verquirlen. Hähnchenstücke in Mehl, dann in Ei-Sojasaucenmischung und zum Schluss in Mandelplättchen wenden. 3 EL Distelöl im Wok erhitzen und die Hähnchenstücke von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen.

Ananas putzen, schälen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Paprika waschen, putzen und in 3-4-cm-große Rauten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, auf 10 cm kürzen und längs halbieren. 3 EL Distelöl im Wok erhitzen, Lauchzwiebeln und Paprika unter Rühren 3 Minuten darin anbraten. Exotische Gemüsepfanne süßsauer zugeben und das Gemüse 5 Minuten sanft köcheln. Zum Schluss Ananasstücke unterrühren.

Reis laut Packungsanleitung zubereiten. Hähnchenstücke auf dem Gemüse anrichten. Reis, Sojasauce und Sambal Oelek getrennt dazu reichen.