Camping
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Schmoren
Schnell
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika-Puten-Ragout

Geht schnell

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 17.02.2017



Zutaten

für
400 g Putenfleisch, in ca. 3 cm Würfel geschnitten
200 ml Tomate(n), passierte
2 Paprikaschote(n)
¼ Bund Thymian
1 EL Honig
Salz und Pfeffer
2 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Putenfleisch in einer Pfanne mit etwas Butter und Honig anbraten. In dieser Zeit die Paprika zerlegen und in feine Streifen schneiden.

Das angebratene Putenfleisch auf einen Teller geben und kurz beiseitestellen.

In derselben Pfanne die Paprikastücke mit dem Rest Butter und Honig ziehen lassen. Wenn sie schön weich geworden sind, das Fleisch wieder dazugeben und die Tomaten hinzufügen. Zum Kochen bringen und mit etwas Thymian 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit frischem Weißbrot ist das etwas Schnelles und Superleckeres.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.