Bacon Twister


Rezept speichern  Speichern

gerade auf Partys oder Kindergeburtstagen der Hit

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 18.02.2017



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig
10 Scheibe/n Bacon
1 EL Pfeffer, bunter
10 Holzspieße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Bacon Twister mache ich immer auf dem Pizzastein, da der Aha-Effekt so größer ist. Natürlich kann man sie auch im Backofen machen.

Den Blätterteig in ca. 3 cm breite Streifen schneiden und längs in der Mitte falten. Die Baconscheiben auch in der Mitte falten und je eine Scheibe Bacon auf einen Streifen Blätterteig legen.

Jetzt je nach Laune den Blätterteig oben oder unten auf je einen Holzspieß aufspießen und recht stramm um den Spieß wickeln. Wer mag, kann jetzt noch etwas vom bunten Pfeffer über alles streuen. Bei Kindern ist es eine schwierige Sache, da ihn nicht alle Kinder mögen.

Alle Spieße auf den vorgeheizten Pizzastein legen und 30 - 45 Minuten bei 130 - 140 °C backen. Das geht wie gesagt auch super im Backofen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pit-Blog

Hallo YKirner, über oder am Feuer habe ich es noch nicht versucht. Kannst es ja mal testen und mir sagen wie es geklappt hat. Gruß Peter

16.10.2017 21:24
Antworten
YKirner

Hat schon einer versucht es auf dem Lagerfeuer zu bereiten?

15.09.2017 06:34
Antworten