Kräuterkartoffeln


Rezept speichern  Speichern

einfache aber leckere Beilage, passen zu Kräuterquark, Salat, Steak oder Grillfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.02.2017 285 kcal



Zutaten

für
4 große Kartoffel(n), festkochend
n. B. Salz

Außerdem: nach Belieben

Öl, alternativ Butter oder Butterschmalz
Kräuter, z. B. Rosmarin, Majoran oder Oregano
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
285
Eiweiß
4,81 g
Fett
12,06 g
Kohlenhydr.
37,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Kartoffeln unter Wasser mit der Hand und Küchenpapier oder einer Bürste gut säubern. Anschließend die Kartoffeln der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Nun die Schnittflächen gleichmäßig dünn und vollständig, also bis an den Rand, mit Salz bestreuen. Dazu eignet sich ein einfacher Tischsalzstreuer sehr gut. Für ein würziges Aroma optional einen Zweig frisches Rosmarin mit auf das Backblech geben und die Kartoffeln bei 200 °C für 35 - 50 Minuten backen. Mehlig kochende Kartoffeln benötigen eine geringere Backzeit als fest kochende.

Die fertig gebackenen Kartoffeln können mit etwas Öl oder flüssiger Butter bestrichen und dann mit frisch gemahlenem Pfeffer oder Kräutern bestreut werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, auf deine Kartoffeln kam nur etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, da ich einen Knoblauch-Kräuter-Dip dazu gemacht habe. Köstlich .... das war einfach nur köstlich. Danke für das tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

03.10.2020 14:21
Antworten
Bruce39

Hallo, super einfach zu kochen, super lecker zu essen das ist 5* wert -Foto folgt Danke für das Rezept Bruce39

09.08.2018 14:38
Antworten
patty89

Hallo die Kartoffeln waren sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

30.06.2018 15:39
Antworten