Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.02.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 69 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Bitterschokolade mit 75 % Kakaoanteil
1/2 TL Matchapulver
40 ml Pflanzenmilch (Pflanzendrink), z. B. Soja- oder Hafermilch
30 g Margarine oder Kokosöl
50 g Mandeln, gemahlen
 n. B. Zitronenabrieb
 evtl. Puderzucker
  Außerdem:
1/2 TL Matchapulver
3 EL Puderzucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Matchapulver mit der Milch glattrühren und dann die Schokolade und die Butter mit der Milch am Herd bei kleiner Flamme erhitzen. Aber nicht kochen - nur die Schokolade schmelzen. Zum Schluss die Mandeln und den Zitronenabrieb dazugeben.

Abschmecken und eventuell etwas Puderzucker hinzufügen.

Die Masse im Kühlschrank ca. 1 Std. kühlstellen. Danach mit einem Teelöffel portionieren und zu Kugeln formen. Matchapulver und Puderzucker vermischen und die Kugeln darin wälzen.

Ergibt etwa 15 - 20 Pralinen.