Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
Schnell
einfach
kalorienarm
Vegan
Winter
Kinder
Herbst
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Möhrensuppe mit roten Linsen

sehr einfache und leckere Karottensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 16.02.2017



Zutaten

für
400 g Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
200 g Linsen, rote
2 EL Sonnenblumenöl
400 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Zwiebeln und Möhren schälen und würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Möhren und Linsen darin ca. 10 Minuten andünsten. Mit 1,2 Liter Wasser und der Brühe ablöschen. Aufkochen lassen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Anschließend pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Janina307

Danke, SchokoLolly100. Das war's. :-)

01.04.2017 11:02
Antworten
SchokoLolly100

Hallo, erstmal Danke für deinen Kommentar, es freut mich, dass sie dir geschmeckt hat. Was die Flüssigkeit betrifft: Zu den 400ml Gemüsebrühe, die bei den Zutaten aufgelistet ist, kommen noch 1,2l Wasser (steht bei der Zubereitung dabei). Vielleicht hast du das übersehen? Liebe Grüße

29.03.2017 23:42
Antworten
Janina307

Die Suppe hat gut geschmeckt. Beim Kochen musste ich allerdings viel mehr Flüssigkeit zugeben als in den Zutaten angegeben war und sie war dann immer noch sehr dickflüssig (siehe Bild). Ich habe später noch etwas Feta dazugegeben und beim Servieren noch mit Kürbiskernöl verfeinert/dekoriert.

17.03.2017 13:25
Antworten