Erdbeermuffins


Rezept speichern  Speichern

super saftig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.02.2017



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
140 g Butter, weiche
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Ei(er)
240 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
125 ml Vanillejoghurt
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Vanillezucker über die Erdbeeren streuen.

Zwei der drei Eier trennen. Die zwei Eiweiße mit dem Salz steif schlagen.

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, nach und nach das ganze Ei und die beiden Eigelbe hinzufügen und nochmals kräftig aufschlagen. Den Vanillejoghurt dazugeben und unterrühren.

Mehl mit Backpulver und Natron mischen, sieben und unter die Ei-Butter-Joghurt-Masse rühren.
Wenn ihr kein Natron da habt, nehmt einfach 3,5 TL Backpulver insgesamt.

Zum Schluss den Eischnee und die Erdbeerstückchen vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen. Danach 5 Minuten ruhen lassen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Nach Belieben noch mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.