Syrischer Paprikaschotenaufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

pikant abgeschmeckt

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 15.02.2017



Zutaten

für
200 g Paprikaschote(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
50 g Walnüsse
3 Zwieback
2 EL Rapsöl
½ TL Pul Biber
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 EL Limettensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Paprikaschote, Walnüsse, Zwieback und Knoblauch etwas klein schneiden und in ein höheres Gefäß geben. Öl, Pul Biber, Kreuzkümmel und Limettensaft mit dazugeben und mischen.

Mit einem Stabmixer alles zu einer feinen Paste mixen und mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachschmecken.

Dazu gibt man kräftiges Bauern- oder Fladenbrot und rohes Gemüse zum Dippen. Hier eignen sich Gurke, Rettich, Staudensellerie und Möhren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SunnyIsland23

Pul Biber gibt es beim Türken zu kaufen

08.12.2017 06:33
Antworten
Kochen-oh-je

Gute Idee, schmeckt lecker. In Ermangelung von Pul Biber habe ich einfach etwas Paprika dran getan.

14.03.2017 21:44
Antworten
Tatunca

Pul Biber ist ein türk. Paprika-Chiligranulat. Etwas verschärft. Kaufen im gut sortierten Supermarkt oder online. Gruß >Tatunca<

16.02.2017 14:25
Antworten
schmalzecke

Was ist Pul Biber und wo bekomme ich es?😉

16.02.2017 11:46
Antworten