Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2017
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 86 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rinderhackfleisch, mager
1/2 Paket Schmelzkäse, z. B. Velveta
Zwiebel(n)
  Gewürzgurke(n)
  Ketchup
  Senf
  Salz
  Pfeffer
  Knoblauchpulver
1 Paket Brötchen (Mini-Brötchen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in Würfel schneiden. In einem mittleren Topf das Rinderhack bei mittlerer Hitze braten. Die Zwiebelstückchen hinzufügen. Alles mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

Den Schmelzkäse würfeln. Das gebratene Rinderhack abtropfen lassen und den Schmelzkäse einrühren, bis er schmilzt. Nach Belieben Ketchup und Senf einrühren.

Das fertige Rinderhack auf kleine Brötchen löffeln und mit zwei Gewürzgurken-Scheiben garnieren.

Für 12 - 15 kleine Burger.