Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2005
gespeichert: 132 (0)*
gedruckt: 1.374 (0)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2004
348 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Garnele(n), mittelgroß ohne Panzer
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 g Tomate(n), schön reif
4 EL Olivenöl
Lorbeerblatt
100 ml Wein, weiß
  Salz und Pfeffer
200 g Schafskäse
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln. Tomaten überbrühen, häuten, Stielansätze entfernen und würfeln oder einfach Tomaten aus der Büchse nehmen (die müssen aber abgegossen werden). Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Lorbeerblatt und Tomaten zugeben und 5 Minuten dünsten. Die Sauce mit Salz, einer Prise Zucker und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt zehn Minuten köcheln lassen.
Die Garnelen in der Sauce verteilen und 4 Minuten garen. Alles in eine ofenfeste Form geben und den zerbröckelten Schafkäse darüber geben. Im Ofen bei 200 Grad überbacken und mit Baguette servieren.
Lässt sich auch gut vorbereiten. Vor dem Servieren muss es dann nur noch überbacken werden. Gegebenenfalls kann auch gleich das Brot mit aufgebacken werden.