Nudeln mit Tomatensoße und Nuss-Parmesan


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 12.02.2017



Zutaten

für
250 g Rigatoni, vegane
125 g Tomaten, passierte
1 EL Basilikum, getrockneter
1 EL Petersilie, getrocknete
etwas Knoblauchpulver
etwas Käse, veganer (Nuss-Parmesan)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Nudeln nach Anleitung gar kochen. Die passierten Tomaten in einem Topf erwärmen und das Basilikum und die Petersilie hinzufügen. Mit etwas Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Nudeln mit der Soße anrichten und nach Belieben mit Nuss-Parmesan bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jasmin-Petra-Wenzel

Danke für deinen Kommentar! :-)

07.03.2017 19:15
Antworten
Dominik145235

Hammer lecker !!!!!!!!!

04.03.2017 10:10
Antworten
Jasmin-Petra-Wenzel

Danke für deinen Kommentar! :-) Schau doch mal auf der folgenden Chefkoch-Seite vorbei: http://www.chefkoch.de/rezepte/3270151485902542/Nuss-Parmesan.html Da habe ich die Zubereitung für den Nuss-Parmesan stehen. ;-)

14.02.2017 22:53
Antworten
Milchballett

Moin, was ist Nuss Parmesan? Nimmst Du da einfach gemahlene Nüsse. Morgen soll es bei uns Nudeln mit Tomatensoße geben und ich findee Dein Rezept hört sich gut an. LG Anne

13.02.2017 12:45
Antworten