Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.02.2017
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 206 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2016
48 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Kräuterseitlinge
8 Scheibe/n Schinken, luftgetrocknet
1/4 Bund Petersilie
Frühlingszwiebel(n)
2 EL Frischkäse
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Anzündkamin Kohlen richtig durchglühen lassen.

Die Pilze auf eine saubere Unterlage legen, in der Mitte teilen und mit einem Löffel oder etwas Ähnliche zum Aushöhlen etwa bis zur Hälfte auskratzen. Petersilie und Zwiebel fein hacken und mit dem Frischkäse mischen. Mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken. Jede Pilzhälfte damit füllen. Zwei Scheiben Schinken pro Pilz auf eine Unterlage legen und je eine gefüllte Hälfte darin einrollen. Alle Pilze auf den Grill legen und bei direkter Hitze von allen Seiten kross grillen.