Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2017
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 126 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Kopf Weißkohl, ersatzweise Spitzkohl
200 g Rinderhackfleisch
  Salz
  Kümmel
  Pfeffer, frisch gemahlen
1 Glas Wasser, ca. 250 ml

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl vom Stunk befreien und in grobe Streifen schneiden.

Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten. Den Weißkohl dazugeben und mitbraten. Sobald der Kohl beginnt eine leichte Bräune anzunehmen mit einem Glas Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel nach Geschmack würzen. Ca. 5 - 10 Minuten je nach Kohlsorte mit einem Deckel bedeckt bissfest dünsten.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Brot.

Wer möchte kann auch noch vor dem Kohl zum angebratenen Hackfleisch Kartoffelwürfel und 2 Gläser Wasser geben, 10 Min köcheln lassen, den Kohl und die Gewürze dazugeben und weitere 10 Minuten dünsten.

Die Reste eigenen sich gut zum Aufwärmen am nächsten Tag in der Mikrowelle oder als Basis für eine Soljanka-Suppe.