Hackklößchen in Pilz-Gurkensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 10.02.2017



Zutaten

für
1 kg Hackfleisch, gemischtes
3 Gurke(n) oder Zucchini
500 g Champignons
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
etwas Öl
etwas Salz und Pfeffer
1 Bund Dill
2 Becher Sahne
2 Pck. Saucenpulver (Helle Sauce)
500 ml Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Als erstes die Gurken schälen und in Würfel schneiden. In einer Pfanne in etwas Öl ca. 5 Min. anbraten, dann in einen großen Topf geben.

Aus dem Hackfleisch, Knoblauch und klein geschnittenen Zwiebeln kleine Bällchen formen und diese ebenso im Öl anbraten, bis sie ganz leicht Farbe angenommen haben. Diese ebenso in den Topf zu den Gurken geben.

Nun die Champignons putzen, vierteln und auch in der Pfanne anbraten. Die Pilze zu den Gurken und den Klößchen in den großen Topf geben und mit der Brühe auffüllen, bis alles leicht bedeckt ist. Ca. 10 Min. ganz leise köcheln lassen. Die Sahne zugießen und die 2 Päckchen Helle Sauce einrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Kurz vor dem Servieren klein geschnittenen Dill großzügig untermischen.

Mit Spätzle oder Reis servieren.

Ein einfaches und relativ preiswertes Essen, welches bei uns sehr beliebt ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.