Mein Matcha-Eis


Rezept speichern  Speichern

Eiscreme aus japanischem Grüntee in der Kompressoreismaschine

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.02.2017



Zutaten

für
2 EL Matcha Tee in Pulverform
400 g Sahne oder Milch bzw. eine beliebige Mischung davon
20 g Vanillezucker
60 g Glukose
20 g Invertzucker
3 Eigelb
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 35 Minuten
Den Matcha Tee mit 3 EL Sahne bzw. Milch leicht warm und ohne Klümpchenbildung auflösen.

Den Rest der Sahne oder Milch bzw. einer beliebigen Mischung davon mit den Eigelb und den Zuckersorten auf 80 °C erhitzen und anschließend zur Rose abziehen.

Dann den Topf in sehr kaltes Wasser stellen, um die Masse abzukühlen. Dabei immer weiter mit einem Schneebesen schlagen.

Wenn die Masse nicht mehr sehr heiß ist, die aufgelöste Matcha-Mischung dazugeben und gut vermischen. Weiter im Kühlschrank abkühlen lassen (ca. 2 Std.) und dann in einer Eismaschine gefrieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.