Glasierte Zwiebeln


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.56
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.02.2017 275 kcal



Zutaten

für
100 g Zwiebel(n)
1 EL Gemüsebrühe
1 EL Margarine
1 EL, gestr. Zucker
etwas Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
275
Eiweiß
1,21 g
Fett
20,43 g
Kohlenhydr.
22,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebeln waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

Die Margarine in einer Pfanne erhitzen. Den Zucker einrühren und bräunen. Die Brühe zugeben und mit einem Schneebesen verrühren.

Die Zwiebeln zufügen und ca. 5 Minuten glasieren. Dabei immer wieder umrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, wir hatten diese Zwiebeln zu Maultaschen und sie haben uns sehr gut geschmeckt. Einfach und schnell zubereitet. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

04.10.2019 18:33
Antworten
Kate01

Also ich gebe zu ich bin schon öfter bei dem Versuch Zwiebel zu glasieren gescheitert, weil sie immer braun wurden. Wäre nicht auf die Idee gekommen das da Brühe ran muss. Deswegen habe ich speziell nach einem Rezept für glasierte Zwiebeln gesucht und froh was gefunden zu haben. Und werde es gleich ausprobieren.

27.04.2019 20:47
Antworten
patty89

Hallo als Grundrezept für Anfänger ist es auf jeden Fall gut geeignet LG patty

07.01.2019 16:03
Antworten
Jasmin-Petra-Wenzel

Für Kochanfänger ist es aber hilfreich. ;-) Für Profis natürlich nicht. ;-)

22.02.2017 18:58
Antworten
Teststar

mal ehrlich,dafür braucht ja mal niemand ein rezept

15.02.2017 21:22
Antworten