Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2017
gespeichert: 38 (1)*
gedruckt: 489 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2003
20 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Weizenmehl
100 g Weizenvollkornmehl, oder Dinkelvollkornmehl
100 g Roggenvollkornmehl
20 g Sesam
20 g Leinsamen
20 g Mohn
20 g Haferflocken
1/2 Würfel Hefe
300 ml Wasser, lauwarmes
1 TL, gehäuft Salz
 etwas Butter, oder Margarine für die Form
1 TL Zucker
1 EL, gehäuft Malzkaffee
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sesam, Leinsamen, Mohn und Haferflocken mischen, einen Esslöffel der Mischung für später beiseite stellen. Mehle, Körner, Salz, Zucker und den Malzkaffee vermischen, die Hefe darüber krümeln und das Wasser zufügen. Alles sehr gut verkneten. Evtl. braucht man mehr Wasser, der Teig soll nicht zu fest, aber auch nicht klebrig sein. Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis das Volumen deutlich vergrößert ist (ca. 1 Stunde).

Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten, zu einem Laib formen, anfeuchten und rundherum mit den restlichen Körnern bestreuen. Den Laib in eine gefettete Kastenform geben und nochmal an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, ca. 30 Minuten.

Den Backofen auf 250 Grad Umluft vorheizen.
Mit einem scharfen Messer das Brot in der Mitte der Länge nach einschneiden. Das Brot in den Ofen geben, eine Tasse Wasser auf den Backofenboden schütten und die Tür sofort verschließen. Nach 10 Minuten Temperatur auf 200 Grad Ober-/Unterhitze zurückschalten, eine weitere Tasse Wasser hineinschütten und weitere 20 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn man darauf klopft und es sich hohl anhört. Das Brot aus der Form lösen und auskühlen lassen.