Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2017
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 316 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Zwiebel(n)
300 g Speckwürfel
2 TL Öl
2 Dose/n Kidneybohnen
2 Dose/n Bohnen, weiße, in Tomatensauce
2 Dose/n Chilibohnen
5 EL Tomatenmark
1 Becher Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Chilischote(n), 2 max.
 n. B. Brühepulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in Öl anbraten. Bohnen abtropfen lassen und dazugeben, alles umrühren und erhitzen. Ca. 1 Liter Wasser zugeben und einkochen lassen. Nacheinander Tomatenmark und Crème fraîche zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer, Brühe und Chilischoten würzen. Alles ungefähr eine halbe Stunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Dazu passt Stangenweißbrot und frischer grüner Salat.