Linsensalat mit bunten Möhren und Blattspinat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 06.02.2017



Zutaten

für
125 g Belugalinsen
2 EL Balsamico
1 EL Gemüsebrühe, kalte
Salz und Pfeffer
Zucker
3 EL Olivenöl, extra vergine
3 Möhre(n), jeweils eine gelbe, dunkelrote und orangefarbene
1 Zwiebel(n), geschält, gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), geschält, fein gewürfelt
1 Handvoll Babyspinat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Die Linsen nach Packungsanweisung gar kochen, in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen. Aus Balsamico, Brühe, Salz, Pfeffer und zwei Esslöffeln Öl ein Dressing rühren, mit den Linsen mischen und den Salat mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Möhren waschen, schälen, in Scheiben schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Zwiebel bei milder Temperatur in ca. zehn Minuten gar dünsten, dabei immer wieder wenden. Kurz vor Garende den Knoblauch zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Linsen, Möhren und den verlesenen, gewaschenen und gut abgetropften Spinat mischen und den Salat abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kesse7900

Sehr lecker! Hab den Salat heute gekocht und sowohl mein Mann als auch meine Tochter mochten ihn sehr!

23.05.2019 16:09
Antworten