Backen
einfach
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Party
Pizza
Resteverwertung
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mini-Pizzen "Tonno Mexicana"

für zwei Backbleche, ergibt ca. 8 ovale Pizzen à 16 x 10 cm

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 03.02.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

½ Pck. Trockenhefe
1 TL Zucker
½ TL Salz
300 g Mehl
2 EL Olivenöl
200 ml Wasser, lauwarm

Für die Salsa:

250 g Kirschtomate(n)
1 Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
1 TL Balsamico bianco
1 Dose Tomaten, stückige, à 425 ml
etwas Salz
1 Prise(n) Zucker
etwas Pfeffer, bunter aus der Mühle

Für den Belag:

2 Dose/n Salat (Thunfischsalat Mexicana)
200 g Pizzakäse, gerieben
etwas Rucola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Teig die Trockenhefe mit dem Zucker, Salz, Mehl und dem Olivenöl in eine Schüssel geben. Das lauwarme Wasser dazugießen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.

Für die Salsa die Kirschtomaten putzen, abspülen und halbieren. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Dann die halbierten Kirschtomaten zugeben und mitdünsten. Mit dem Balsamico ablöschen und die stückigen Tomaten mitsamt dem Saft zugeben. Mit etwas Salz, 1 Prise Zucker und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Salsa etwa 5 Minuten köcheln und anschließend abkühlen lassen.

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze, Umluft 200 °C vorheizen.

Den Teig noch einmal durchkneten und in 8 Portionen teilen. Dann die Portionen jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche oval 16 x 10 cm ausrollen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Erst die Salsa, dann den Thunfischsalat darauf verteilen und mit dem Käse bestreuen.

Die Mini-Pizzen im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen. Anschließend herausnehmen und mit etwas Rucola garniert anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.