Bewertung
(14) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2017
gespeichert: 92 (4)*
gedruckt: 1.408 (51)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
450 g Skyr, z. B. mit Honiggeschmack
1 Pck. Vanillepuddingpulver
Ei(er)
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
17  Löffelbiskuits
 n. B. Rosinen
 n. B. Zitronat
 n. B. Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man kann den Kuchen auch ohne Boden, also ohne Löffelbiskuit machen. Zitronat oder Rosinen sind Geschmackssache. Bei dem Joghurt kann man jede Geschmacksrichtung von Skyr oder auch griechischen Joghurt nehmen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit der Prise Salz sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker gut vermischen. Den Skyr und den Pudding zu dem Eigelb geben und mischen, bis keine Klümpchen mehr da sind. Das Eiweiß unterheben. Je nach Lust und Laune Rosinen, Zitronat oder gar nichts dazugeben.

Eine 26er Backform mit Löffelbiskuits auslegen. Man braucht etwas mehr als eine halbe Packung. Den Teig auf den Löffelbiskuits verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen.

Gut auskühlen lassen und dann genießen.