Blumenkohlcremesuppe mit Fleischklößchen und Brokkoli


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 08.02.2017



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
500 g Blumenkohl
500 g Brokkoli
1 m.-große Zwiebel(n)
3 Bratwürste, frisch, hell, nicht vorgebrüht
100 g Schmelzkäse
¼ Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Curry
1 EL Öl
1 Liter Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zwiebeln würfeln und in Öl anbraten.

Kartoffeln schälen und klein schneiden, Blumenkohl klein schneiden. Beides dazugeben und zusammen mit der Brühe aufkochen. Evtl. noch Milch zufügen.

Brokkoli in kleine Röschen zupfen, kurz bissfest in Salzwasser kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Kleine Klößchen aus den Bratwürstchen pressen und in Wasser gar kochen

Kartoffeln und Blumenkohl in der Brühe mit dem Stabmixer pürieren. Käse einrühren und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Fleischklösschen und Brokkoliröschen in die Suppe geben und noch kurz ziehen lassen. Schnittlauch in kleine Ringe schneiden und über die Suppe streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.