Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2017
gespeichert: 43 (0)*
gedruckt: 350 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
1/2 TL, gestr. Salz
180 g Mehl
55 g Butter, zerlassen
1 EL Zucker
240 ml Milch
1 TL Vanillepaste
50 g Schokotropfen, backfest

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes wird das Eiweiß zusammen mit dem Salz aufgeschlagen. Es sollte nicht zu steif werden, sondern nur schaumig. Die restlichen Zutaten werden in einer anderen Schüssel verrührt und danach die Schokotropfen untergerührt. Zum Schluss wird noch der schaumig aufgeschlagene Eischnee untergehoben und die Masse kann in einem Cake Pop Maker oder einem gut eingefetteten Mini Muffinblech verteilt werden.

Bei 190 °C Ober-/Unterhitze werden die Pancake Poppers dann im Anschluss 12 - 15 Minuten goldgelb gebacken. Nach dem Backen sollten sie ca. fünf Minuten auskühlen, damit sie sich besser aus der Form lösen lassen und können im Anschluss mit Ahornsirup und Puderzucker serviert werden.

Pancake Popper sind eine tolle und kreative Frühstücksidee. Sie sind ganz schnell zubereitet und haben den Vorteil, dass man nicht die ganze Zeit an der Pfanne stehen muss.
Pancake Poppers
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 3:48 Minuten