Einfacher und schneller Knoblauch-Kräuter-Dip


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zu Ofenkartoffeln oder Kartoffelwedges

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.02.2017 720 kcal



Zutaten

für
250 g Kräuterfrischkäse
4 EL Naturjoghurt, 1,5 %
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Kräuter nach Wahl, z. B. frischen Schnittlauch, Petersilie oder TK-Kräutermischung

Nährwerte pro Portion

kcal
720
Eiweiß
26,71 g
Fett
62,06 g
Kohlenhydr.
13,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Kräuterfrischkäse mit so viel Joghurt mischen, dass die gewünschte Konsistenz entsteht (ca 4 - 5 El.). Zwei Knoblauchzehen pressen und hinzugeben. Ca 3 - 4 EL Kräuter hinzugeben. Am besten eine Stunde durchziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, habe deinen Dip zu Ofenkartoffeln gereicht. Köstlich .... mmh .... das war ja sooo lecker ..😋 Danke das du dieses tolle Rezept eingestellt hast!! Liebe Grüße Mooreule

03.10.2020 14:25
Antworten
Pferde63

Servus! Der Dip war sehr gut! Auch die 2 Zehen Knobi waren genau richtig und die Kräuter waren aus meinen Garten...Schnittlauch, Petersilie, Basilikum! Danke für die Anregung! Bild und Sternderl lass ich da!! LG aus Bayern Monika

30.05.2019 15:20
Antworten