Bewertung
(29) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2005
gespeichert: 1.019 (1)*
gedruckt: 6.363 (1)*
verschickt: 111 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.10.2004
835 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

500 g Linsen, trockene
2 Liter Wasser
Zwiebel(n), gewürfelt
1/4  Knollensellerie, gewürfelt
1 Stange/n Porree, dünn in Ringe
  Salz
  Pfeffer
1 Schuss Essig (Obstessig)
1 TL Zucker
  Thymian
5 Stück(e) Bockwurst, in Scheiben geschnitten
250 g Kartoffel(n), festkochende, in Würfeln geschnitten
2 TL Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in 2 Liter Wasser über Nacht einweichen, danach aufkochen und dann eine halbe Stunde köcheln lassen, danach alle Zutaten ohne Gewürze und ohne Bockwurst mit hinein geben und nochmals 45min.- 60min köcheln lassen.
Danach mit Salz, Pfeffer, Zucker, ordentlich Thymian und dem Obstessig abschmecken. Danach, wenn es die richtige Würze hat, die Speisestärke ( in 2 Esslöffeln Wasser verrührt) mit in die Suppe geben und danach die Bockwürste rein, nochmals unterrühren, aufkochen lassen, fertig!
Ich bevorzuge es, diese Suppe einen Tag später zu essen (schmeckt einfach besser) und gebe die Bockwürstchen also auch einen Tag später hinein (werden sonst zu trocken). Guten Appetit!