Vorspeise
Hauptspeise
warm
Party
Fingerfood
Schwein
Grillen
Snack
Kinder
Camping
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blätterteig-Bacon-Zopf BBQ Style

Nicht nur für Kinder ein Hit, ca. 6 Zöpfe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 07.02.2017



Zutaten

für
1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Paket Bacon in Scheiben
2 EL Pfeffer, bunter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Grill vorheizen auf 130 -140 °C, einen Pizzastein auf den Rost legen, damit er sich gleich mit erhitzt.

Den Blätterteig ausrollen und quer ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen längs falten, sodass sie ca. 2 cm breit aber doppelt so dick sind. Zwei Streifen Blätterteig, rechts und links und eine Scheibe, ebenfalls gefalteten Bacon, in die Mitte legen und von außen nach inne flechten. Man(n) hat den Dreh recht schnell raus und dann werden es ca. 6 schöne kleine Zöpfe.

Alle Zöpfe mit Pfeffer leicht bestreuen und für 20 - 30 Minuten auf den Pizza-Stein legen.

Tipp: Man braucht nicht zu salzen, da der Bacon salzig genug ist. Es benötigt nur ein wenig Pfeffer um den Geschmack abzurunden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Einfach, schnell, lecker. Witzige Idee, gibt's wieder, Danke!!

25.07.2018 08:03
Antworten