Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2017
gespeichert: 77 (1)*
gedruckt: 326 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2016
48 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Rumpsteak(s)
12 Stange/n Spargel, grün
12 Scheibe/n Bacon
2 EL Pfeffer, bunter, frisch gemörsert

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grill einheizen und die Kohleeier im Anzündkamin durchglühen lassen.

Den Spargel nur ganz kurz ankochen (blanchieren) und beiseitestellen. Tipp: Grüner Spargel kann auch roh gegessen werden. Wer ihn mit sehr viel Biss mag, kann ihn auch ohne zu blanchieren verwenden.

Das Fleisch mit dem frisch gemörserten Pfeffer von allen Seiten leicht würzen.

6 Scheiben Bacon nebeneinander legen, je drei Spargelstangen darauflegen und das Fleisch auf die Spargelstangen legen. Jetzt wieder drei Stangen Spargel auf das Fleisch legen und alles gut im Bacon stramm einwickeln.

Die Rollen auf den Rost direkt über die Kohlen legen, mit der Seite, wo sich der Bacon überlappt.

Wenn der Bacon auf beiden Seiten kross gegrillt ist, die Steaks in den indirekten Bereich geben und 5 - 10 Minuten nachziehen lassen. Mit einem Thermometer messen, dass eine Kerntemperatur von 55 - 56 °C erreicht ist. Dann ist es perfekt, je nach Geschmack, ich esse es immer so.