Schichtfleisch aus dem Dutch Oven


Rezept speichern  Speichern

Dutch Oven (DO 9), geht aber auch im Bräter (DRM 30 cm) und im Backoven

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 08.02.2017



Zutaten

für
2 ½ kg Schweinenacken
2 kg Gemüsezwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 kg Bacon (am besten selber geräuchert), in Scheiben
350 g BBQ-Rub (Memphis Dry Rub)
400 ml BBQ-Sauce
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Den Schweinenacken in ca. 1,2 - 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Dry Rub gleichmäßig auf jeder Scheibe vollflächig verteilen. Die Zwiebeln und die Paprikaschote in feine Streifen scheiden.

Den Boden und den Rand vom Dutch Oven oder Bräter möglichst lückenlos mit Baconscheiben auslegen. Dann den Topf ca. 0,5 cm hoch mit Zwiebeln auslegen.

Jetzt vom Rand aus hochkant beginnend schichten: Zwiebel - Fleisch - Bacon - Zwiebel - Fleisch - Bacon usw. Dabei darauf achten, dass die Zutaten schön fest gepresst eingelegt werden. Wenn das gesamte Fleisch aufgebraucht ist, wieder eine ca. 0,5 cm hohe Schicht Zwiebeln verteilen und darauf wieder Bacon auslegen. Jetzt die BBQ-Sauce darübergießen.

Den Dutch Oven für ca. 3 - 3,5 Std. auf 11 glühende Briketts stellen und 15 glühende Briketts auf dem Deckel verteilen. Nach dieser Zeit sollte nur noch Asche vorhanden sein.
Alternativ einen Bräter die gleiche Zeit bei 180 °C in den Backofen stellen.

Für die Soße einfach mit einer Kelle den Sud aus dem Dutch Oven mit etwas Zwiebeln und Bacon abtragen und in einer Schüssel mit einem Stabmixer pürieren.

Dazu passt ein leckeres Weißbrot oder ein Ciabatta.

Den Memphis Dry Rub findet ihr hier: http://www.chefkoch.de/rezepte/3247541483281413/Memphis-Dry-Rub.html

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.