Apfel-Erdbeer-Kokos-Crumble


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.02.2017



Zutaten

für
500 g Äpfel
300 g Erdbeeren, TK
150 g Weizenmehl
100 g Margarine
75 g Kokosraspel
50 g Zucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel waschen, entkernen, klein schneiden und zusammen mit den Erdbeeren in eine Auflaufform füllen.

Für die Streusel die Margarine mit dem Mehl vermengen. Dann die Kokosraspel und den Zucker zugeben und alles zu Streuseln kneten. Das Obst mit den Streuseln bedecken.

Ca. 25 - 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Streusel goldbraun geworden sind.

Anschließend kurz abkühlen lassen und danach servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Muehlenmaedel

Eines der leckersten Süßspeisen-Rezepte, die ich kenne! Hab es einmal genau so ausprobiert und einmal mit weniger Zucker. Beide Male absolut köstlich!! =)

05.11.2017 13:09
Antworten
BellaPaella

iiigittt . gebackene Erdbeeren . Das muss echt nicht sein !!!

14.10.2017 21:26
Antworten
Muehlenmaedel

Super einfach und super lecker. Wir haben etwas mehr Obst und weniger Streusel genommen, aber das kann man ja variieren, wie man möchte :)

17.05.2017 19:25
Antworten