Backen
Fingerfood
Kekse
Party
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdnuss-Käsestangen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 07.02.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

750 g Mehl
2 Pck. Trockenhefe
350 ml Milch
100 g Käse, gerieben
100 g Crème fraîche mit Kräutern
100 g Remoulade
60 g Senf
100 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen

Für die Füllung:

100 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
100 g Käse
2 ½ Becher Crème fraîche
150 g Remoulade
150 g Röstzwiebeln
Salz und Pfeffer
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Für den Teig die Erdnüsse fein hacken. Aus allen Teigzutaten einen Teig herstellen und 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig zu einem Rechteck dünn ausrollen.

Für die Füllung die Erdnüsse fein hacken, mit den restlichen Zutaten mischen und abschmecken. Anschließend auf dem Teig verteilen. Nun nach Wunsch schneiden (z. B. Rechtecke, Rauten, Streifen), die Stücke auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und noch kurz ruhen lassen, wenn Zeit ist.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.