Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2017
gespeichert: 160 (7)*
gedruckt: 3.274 (128)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
44 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n)
1 Scheibe/n Knollensellerie
Karotte(n)
1/2 TL Pfeffer
Gewürznelke(n)
Lorbeerblatt
Zwiebel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
Hühnerbrust
100 g Muschelnudeln
1 Stange/n Porree
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Hühnersuppe werden zuerst die Kartoffeln, die Knollensellerie sowie die Karotten klein gewürfelt, die Gewürze in ein Teeei gegeben und die Zwiebel halbiert. Alles wird in einem Liter Gemüsebrühe 15 Minuten gar gekocht.

Während das Gemüse kocht, wird die Hühnerbrust gewaschen und in kleine Würfel geschnitten. Diese etwa 10 Minuten vor Ende der Kochzeit mit den Nudeln in die Suppe geben und gar kochen lassen. Zirka fünf Minuten vor Ende der Garzeit wird noch der Porree untergemengt.

Vor dem Servieren werden noch die Zwiebelhälften sowie das Teeei mit den Gewürzen und das Lorbeerblatt entfernt.
Schnelle Hühnersuppe
Von: Natürlich Lecker, Länge: 5:05 Minuten