Backen
Frucht
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Saftig-süßes Bananenbrot

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 06.02.2017



Zutaten

für
7 Banane(n), reife
360 g Mehl
400 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
1 Pck. Backpulver
250 g Butter
50 ml Öl
1 Prise(n) Salz
50 g Mandel(n), gemahlene
80 g Haselnüsse, gemahlene
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
Fett für die Form
Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen, anschließend die Eier zugeben und alles zu einer cremigen Masse verarbeiten. Die Bananen schälen, grob zerdrücken und mit der cremigen Masse vermengen. Mehl, Backpulver, Mandeln, Haselnüsse und die Prise Salz miteinander vermischen und alles unter die Masse heben. Zuletzt das Öl zufügen.

Nun 2 normale Kastenformen fetten, mit Mehl ausstäuben und die Teigmasse auf die Formen verteilen.
Die Formen sollten zu 3/4 bis 4/5 gefüllt sein, alternativ kann man auch 2 kleine Springformen nehmen (z. B. bei Weiterverarbeitung zur Torte).

Ca. 50 bis 65 Min. (Garprobe machen) backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.