Gnocchisalat mit Birne, Blattspinat, Ziegenfrischkäse und Pekannüssen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 30.01.2017



Zutaten

für
300 g Gnocchi aus dem Kühlregal
2 Birne(n), reif, jedoch schnittfest
etwas Butter
125 ml Weißwein
2 Handvoll Blattspinat (Baby-Blattspinat)
100 g Ziegenfrischkäse
Salz und Pfeffer
1 EL Balsamico bianco
2 EL Olivenöl extra vergine
einige Pekannüsse, grob gehackt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Die Birnen waschen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und 6 dünne Spalten mit oder ohne Schale abschneiden. Das restliche Fruchtfleisch schälen, würfeln und im Wein gar dünsten.

Den Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

Für das Dressing Balsamico, etwas vom Wein, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen.

Die Birnenspalten und Gnocchi in Butter braten.

Den Spinat auf zwei Tellern anrichten, Gnocchi, Birnenspalten und -würfel darauf verteilen und das Dressing darüber träufeln. Mit Pekannüssen und Ziegenfrischkäsenocken servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.