Burgersoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.02.2017



Zutaten

für
25 g Honig
15 g Tomatenmark
25 g Senf
100 ml Pflanzenöl
10 g Zwiebel(n), gewürfelt
etwas Tomate(n), getrocknete
10 g Gewürzgurke(n), gewürfelt
Salz und Pfeffer
etwas Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebeln und Tomaten anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind.

Honig, Senf und Tomatenmark in ein hohes Gefäß geben, mit der Hälfte des Öls auffüllen und mit dem Pürierstab fein pürieren, dabei nach und nach Öl zugeben, bis sich eine homogene Soße ergibt (nach Gefühl mehr oder weniger Öl zugeben).

Gewürzgurken, Zwiebeln und Tomaten pürieren, zur Soße geben und nochmals pürieren. Mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juliane-de-la-Vega

Ich musste etwas abwandeln, weil ich keinen Pürierstab habe. Und statt Gewürzgurken, habe ich Balsamico genommen. Einfach super. 5 Sterne.

29.04.2020 16:30
Antworten
Kristin-Fa

Super lecker, gibts bei uns ab sofort immer, wenn wir burger selber machen!

03.04.2020 19:40
Antworten
Stofie

Wir haben das erste Mal Bürger selbst zubereitet und diese Klasse Soße dazu verwendet. Sie schmeckt sehr gut und wird im Kochbuch gespeichert!!!

02.02.2020 11:24
Antworten
MaxvomErlenhof

Sehr leckere Soße, hat uns köstlich zu unseren Burgern geschmeckt, haben das ganze noch mit einer Avocado-Soße (Guacamole) auf der anderen Seite des Buns kombiniert. Mmmhhh!!!

19.08.2019 16:15
Antworten
ElliLate

Ich muss jetzt einfach mal ein dickes Lob aussprechen. Hab diese Soße schon so oft gemacht und bin jedes mal total fasziniert wie mega lecker sie schmeckt. Alles zusammen in Mixer, fertig! Vielen Dank

11.07.2019 20:00
Antworten
Chefkoch_Heidi

Ich habe das Rezept entsprechend korrigiert. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

07.01.2019 10:27
Antworten
Tojost

Sirup ist Quatsch Ist irgendwie reingekommen. Die Gurken werden unten als alle „anderen Zutaten „mit reingemischt

07.01.2019 10:11
Antworten
Guineveres_frische_Küche

Auf der Suche nach einer Burgersoße bin ich auf dein Rezept gestoßen. In der Zutatenliste werden Gurken erwähnt, in der Beschreibung jedoch nicht. Dafür ist in der Beschreibung von Sirup die Rede, der in der Zutatenliste fehlt. Vielleicht könntest du das Rezept bearbeiten, so dass es stimmt. Ich würde die Soße dann gerne aufprobieren.

07.01.2019 10:01
Antworten