Aufstrich
Eier
Eier oder Käse
Gemüse
ketogen
Lactose
Low Carb
Salat
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eiersalat ohne Mayonnaise, mit fettarmem Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.02.2017 276 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er), hart gekocht
200 g Frischkäse, fettarmer
Salz und Pfeffer
1 EL, gehäuft Senf
etwas Zucker
etwas Schnittlauch oder Petersilie
2 Gewürzgurke(n), klein geschnitten
etwas Gurkenflüssigkeit

Nährwerte pro Portion

kcal
276
Eiweiß
16,70 g
Fett
21,43 g
Kohlenhydr.
4,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Die Eier kochen und pellen. Den Frischkäse mit Salz, Pfeffer, Senf, etwas Zucker und Gurkensud vermischen, sodass es eine cremige Masse wird.

Die Gewürzgurken und die klein geschnittenen Eier mit dem Schnittlauch oder der Petersilie hinzufügen.

Tipp: Ich koche die Eier immer ca. 7 min., dann sind sie nicht so staubtrocken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Superkoch-kathimaus

Auch ich habe noch ein wenig miracle whip mit rein, war sehr gut, LG Kathi

31.12.2019 18:25
Antworten
Ms-Cooky1

Ich gab noch etwas Crème fin hinzu, um die Salatsauce etwas cremiger zu machen. Den Eiersalat gab es zu Bratkartoffeln. Danke 🥚

23.12.2019 08:20
Antworten
Bebberle

Hallo, dieser Eiersalat hat uns sehr gut geschmeckt. Ich musste nur auf getrocknete Kräuter zurück greifen. Den Salat lies ich über Nacht durchziehen. Ein nachwürzen war nicht nötig. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

19.02.2019 19:00
Antworten
Sianiri

super leckeres Rezept. Das wird es jetzt oft geben

16.04.2018 16:37
Antworten
ManuGro

Hallo, bei uns gab es gestern diesen leckeren Eiersalat. Ich habe allerdings etwas mehr Frischkäse verwendet. LG ManuGro

25.02.2018 12:38
Antworten
grunisusert

Schnell gemacht, und so leicht und lecker! Danke für das tolle Rezept! (schmeckt auch super ohne Zucker und mit einer Mischung aus Frischkäse und Joghurt)

22.10.2017 19:42
Antworten
miezanthrop

So, so lecker! Ich bin ehrlich gesagt niemand, der oft ein Rezept bewertet - aber wow! Es ging so schnell und ist super lecker! Absolut empfehlenswert und bekommt 5* von mir!

23.05.2017 13:57
Antworten
Julinika

Ein schneller und leckerer Salat/Aufstrich. Mein Mann hat bei der Eierfrau gefärbte Ostereier gekauft und ich habe mir schnell aus einem Ei (0,66 Portionen) einen Aufstrich für's Büro gemacht. Ich habe Kräuterfrischkäse (8 %) und Schnittlauch verwendet. Vielen Dank für das schöne Rezept.

29.03.2017 19:44
Antworten