Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2017
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 225 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2016
48 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Putenschnitzel ca. 25 - 30 cm lang
3 große Pilze
Camembert(s)
  Für die Marinade:
4 EL Honig
1 EL Paprikapulver
1 EL Rohrzucker
1 TL Pfeffer, schwarzer
1 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenschnitzel in der Mitte längs teilen und die langen Streifen mit allen Gewürzen und dem Honig über Nacht marinieren. TIPP: Honig ein bisschen warm machen dann läuft er besser.

Den Grill oder Smoker aufheizen.

Die Pilze vom Stiel befreien und den Kopf mit einem Stück Camembert füllen. Zwei Streifen von der Pute übereinander auf den Tisch legen. Einen Pilz mittig daraufstellen, die Putenstreifen links und rechts nach oben legen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die Pilze bei indirekter Hitze auf dem normalen Grill oder im Smoker bei 130 - 140 °C 30 Minuten garen. Die Pilze sind gut, wenn sie seitlich einfallen und bei der Pute hilft oft der Drucktest.