Feigen-Gorgonzola-Quiche

Feigen-Gorgonzola-Quiche

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 03.02.2017



Zutaten

für
250 g Mehl
125 g Butter
3 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
150 g Gorgonzola
250 g saure Sahne
500 g Feige(n), reife

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Mehl und die in kleine Stücke geschnittene Butter sowie ein Ei mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten, nach Geschmack Salz hinzugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Gorgonzola mit der Sahne im Mixer pürieren. Zwei Eier untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Feigen waschen, putzen, abtrocknen und halbieren.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Eine Pie-Form (notfalls auch eine Springform) mit dem ausgerollten Teig auslegen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Käsemischung auf dem Teig verteilen. Die Feigen mit der Schnittfläche nach oben in die Käsemischung legen.

Ca. 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.