Bewertung
(9) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2017
gespeichert: 26 (1)*
gedruckt: 207 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch (Faschiertes)
200 g Karotte(n)
Lauchstange(n)
100 g Paprikaschote(n)
Zucchini
400 g Kartoffel(n)
700 ml Gemüsebrühe
2 TL Tomatenmark
Knoblauchzehe(n)
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Bund Petersilie
250 g Sauerrahm oder Schmand
3 Blätter Liebstöckel
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Zucker
 n. B. Muskatnuss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch in Öl in der Pfanne erhitzen, dann das Faschierte/Hackfleisch dazugeben und anbraten. Das Tomatenmark und den gepressten Knoblauch dazugeben. Dann das geschälte, in Stücke geschnittene Gemüse, bis auf die Zucchini dazugeben und kurz anbraten. Salz, Paprika, Pfeffer, Muskatnuss und Liebstöckel dazugeben. Mit Brühe ablöschen und insgesamt 20 Min. auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Nach 10 Min. die Zucchini dazugeben.

Den Bauerntopf abschmecken und eventuell nachwürzen. Das Gericht vom Herd nehmen und den Schmand/Sauerrahm und die frische Petersilie dazugeben.