Bewertung
(14) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.02.2017
gespeichert: 187 (10)*
gedruckt: 970 (31)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln
1 Dose Tomate(n), gehackt, (Doseninhalt 400 g)
1/2  Zwiebel(n)
3 EL Tomatenmark
1 EL Balsamico
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, italienische
  Basilikum, frisch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit Tomatenmark, Öl, Balsamico und gehackten Tomaten in einen Topf geben. Die leere Tomatendose 1 1/2 mal mit Wasser auffüllen und dieses ebenfalls in den Topf geben. Alles gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern und dem frischen Basilikum würzen. Ruhig etwas mehr Salz nehmen als für eine gewöhnliche Sauce, da die Nudeln ja noch mitgegart werden.

In die angemischte Sauce die Nudeln geben und für ca. 15 - 20 Minuten kochen, bis die Sauce genügend eingedickt und die Nudeln al dente sind.

Das Gericht kann natürlich nach Belieben variiert werden z. B. indem frisches Gemüse (Zucchini, Mais, Tomaten, Aubergine,...), Mozzarella oder Feta untergemischt wird.