Huhn mit Zitrone und Sesam

Huhn mit Zitrone und Sesam

Rezept speichern  Speichern

aus dem Wok

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.05.2005



Zutaten

für
4 Hähnchenbrustfilet(s)
1 Eiweiß
25 g Sesam
2 EL Pflanzenöl
1 Zwiebel(n), in Ringen
1 EL Zucker, braun
1 Zitrone(n), davon der Saft und hauchdünne Streifen aus der äußersten Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hühnerbrustfilets flach klopfen und dann in schmale Streifen schneiden. Eiweiß zu Schnee schlagen. Fleischstreifen in den Eischnee tauchen und danach von allen Seiten in dem Sesam wenden.
Öl in einem großen, vorgewärmten Wok erhitzen. Zwiebelringe in den Wok geben und 2 Minuten rühren, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Fleischstreifen mit Sesamkruste in den Wok geben und 5 Minuten weiterrühren, bis sie gebräunt sind. Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren und in den Wok geben. Einen Moment warten, bis die Flüssigkeit aufkocht. Zum Schluss alles in Schalen füllen und heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PettyHa

Hallo binchen777, ein sehr leckeres Gericht, das nicht viel Aufwand macht, aber doch etwas Besonderes ist - die Sesamkruste isst köstlich! Ich serviere dazu Gemüse: Karotten, Lauch, Chinakohl, Sojasprossen, Bambusstreifen und was ich sonst noch so sehe... und Reis. Danke für's Rezept und LG PettyHa

20.09.2006 15:01
Antworten
Doomchild

Klingt genial! Wird gemacht.

23.08.2005 23:58
Antworten