Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2017
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 1.533 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Magerquark
Ei(er)
100 g Käse, gerieben
1/2 TL Salz
 n. B. Kräuter, italienische
  Für die Füllung:
300 g Rinderhackfleisch
1/2  Zwiebel(n)
Essiggurke(n)
4 Scheibe/n Cheddarkäse
1 Handvoll Eisbergsalat
  Für die Sauce:
1 TL Senf
2 TL Tomatenketchup
2 EL Naturjoghurt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Magerquark mit dem geriebenen Käse, den Eier, Salz und den Kräutern zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 1 cm dick und rechteckig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Ketchup, Senf und Joghurt zu einer Sauce verrühren, etwas Pfeffer dazu geben.

Die Zwiebel und die Gurke in kleine Würfel und den Eisberg in schmale Streifen schneiden.

Das Hackfleisch in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurken in kleine Würfel schneiden und zum Hackfleisch geben.

2/3 der Sauce auf dem gebackenen Teig verteilen. Das noch warme Hackfleisch darauf verteilen und den Cheddarkäse darüber streuen. Salat und Zwiebelwürfel darüber streuen und die restliche Sauce darauf verteilen. Den Teig mithilfe des Backpapiers einrollen, in zwei (oder vier) Portionen schneiden und vorsichtig auf Teller geben, ohne dass die Rolle auseinanderfällt. Servieren.

1 Portion hat (durch den Magerquark) 0,5 KE für die Anrechnung beim Diabetiker.